Sunday, April 20, 2014

Dual Code

Posted by newsde On January - 18 - 2012

Dual Code

Leave a Reply

E-Learning und Wein

Die Franzosen sind stolz auf ihr Winzererbe, das ist sicher. Heute, dank der neuen Fernschulung „ Auf Entdeckungsreise des Weins [...]

Immer mehr Studenten, die knapp bei Kasse sind, setzen auf E-Learning

Während des letzten Jahrzehnts in Großbritannien, ist die Zahl der Studenten, die E-Learning zur Unterstützung ihres Studiums nutzen von Jahr zu Jahr gestiegen. E-Learning, für die, die es noch nicht kennen, ist die Unterstützung des Lernens mit digitalen Technologien. In den meisten Fällen geschieht dies mit dem Computer via Internet.

Fotografie und E-learning

Die Popularität von Social-Media-Plattformen wie Flickr, Instagram und Facebook bieten Fotografen eine Plattform, wodurch Bilder von Menschen auf der ganzen Welt online gezeigt, geteilt und kritisiert werden können. Dank dieser neuen Kanäle hat Fotografie ein Publikum wie nie zuvor. So ist auch die Zahl der Menschen gestiegen, die sich eine Kamera kaufen und die Kunst der Fotografie lernen möchten. Das Bureau of Labour Statistics sagt schon jetzt voraus, dass Arbeitsplätze in der Fotografie bis zum Jahr 2016 um 10 Prozent steigen werden. Aber genau wie die Social Media-Seiten, ist die Fotografie ein sich immer weiter entwickelndes Feld.

Europäische Gefängnisse setzen auf E- learning, um Rückfallquoten zu verringern

Studien haben gezeigt, dass Beschäftigung, Wohnumfeld, familiäre Einstellung, Einfluss von Freunden (d.h. kriminellen Freunde), und die Schwierigkeiten und Ausgrenzung von der Außenwelt die größten Barrieren darstellen, das Kriminelle wieder in ein geregeltes Leben zurück finden. 30 europäische Gefängnisse, insbesondere in Großbritannien, Norwegen, Frankreich, Rumänien und Italien setzen zunehmend auf E-Learning-Kurse als eine Methode, um diese Hindernisse zu überwinden.

STICHWÖRTER